BOLLIGEN

Mehr Platz und besserer Standort

Mit dem Einreichen des Baugesuchs geht es bei der Realisierung des neuen Musikschulhauses einen wichtigen Schritt vorwärts.

Läuft alles nach Plan, wird der Neubau der Musikschule Unteres Worblental anfangs August 2021 bezugsbereit sein. Um im kommenden Frühling/Sommer mit der Ausführung des Bauvorhabens beginnen zu können, reicht die Gemeinde demnächst das entsprechende Baugesuch beim Re-gierungsstatthalteramt ein. Dieses prüft und beurteilt das Projekt, wobei das ganze Verfahren rund sechs Monate in Anspruch nehmen dürfte. Laut Bauverwalter Christoph Abbühl rechnet man aktuell mit einem Werkpreis von gut 4,3 Millionen Franken.

 

  

DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv

Werbung

DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv