essay for common application john muir essays the crucible coursework help kettle corn business plan argumentative essay rubric middle school simple research paper format money cant buy happiness thesis statement flour mill business plan

VECHIGEN

Wunschstelle in Vechigen gefunden

Im Juni wurde Matthias Felder zum neuen Pfarrer gewählt und im Oktober trat er sein Amt an. Die abgesagte Installation soll im Sommer nachgeholt werden.

Der 35-jährige gebürtige Innerschweizer wohnt mit seiner Frau und den beiden Kindern zudem seit einiger Zeit im Pfarrhaus in Utzigen und hat sich dort bereits gut eingelebt. Wie der Basler Dialekt es verrät, verbrachte Matthias Felder seine Kindheit in der Nähe von Liestal. Vor seiner Wahl zum Pfarrer von Vechigen absolvierte er ein Praktikumsjahr als Vikar in Amsoldingen. Dort sammelte er erste Erfahrungen als reformierter Gemeindepfarrer und lernte dessen Aufgaben auch in der Praxis kennen.

 

  

DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv

Werbung

HERBST

Apfel des Tages
Golden Delicius
Jonagold
Breaburn
Boskoop
Gravensteiner
Gala
Pink Lady
Glockenäpfel
Jazz
Apfel des Tages

Knackige Schweizer Äpfel

Datum: 13.09.2020

Der Apfel ist die beliebteste Schweizer Frucht; etwas mehr als 16 kg essen Herr und Frau Schweizer pro Kopf und Jahr. Und das ist gut so, denn Äpfel sind gesund: Sie enthalten Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fruchtsäuren und leicht verdauliche Kohlehydrate (Fruchtzucker); Ballaststoffe, Zellulose oder Pektine binden Schadstoffe und fördern die Verdauung. Ein Apfel gibt Energie und löscht den Durst; er ist die ideale Zwischenmahlzeit. Äpfel geniesst man am besten roh, in feinen Gerichten und Desserts, als Saft oder getrocknet als feine Apfelringli.
Ein Tag zu Ehren des Apfels
Am 20. September wird der «Tag des Apfels» gefeiert. Schweizweit verteilen über hundert Personen mehrere Tausend Kilogramm Äpfel an Passanten.



DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv